normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
 
Link verschicken   Drucken
 

Mitgliederversammlung

23.03.2017

Im Clubheim begrüßte der erste Vorsitzende Klaus Romeis die anwesenden Mitglieder des TC Blau-Weiß Bad Brückenau im Staatsbad.

 

In seinem Jahresrückblick dankte er den Helfern für die Unterstützung bei der Arbeit im Verein. Besonders dankte er Magda Rosselen, die lange Jahre das Clubheim bewirtschaftet hatte. Helga Böhm und Brigitte Sydow-Messler bekamen Blumen für ihr Engagement in der Tennishalle.

In ihrem Tätigkeitsbericht gab Kassiererin Erika Hänlein einen Überblick über die finanzielle Situation des Vereins. Der Kassenbericht wurde durch die Mitglieder, ebenso wie die Entlastung der Vorstandschaft, einstimmig genehmigt.

Sportwart Christian Gerhäuser gab einen Überblick über die sportlichen Erfolge der gemeldeten Mannschaften. Die Damenmannschaft belegte in der Bezirksklasse 2 punktgleich mit den ersten beiden den dritten Platz. In der kommenden Saison spielt die Mannschaft Herren 50 in der Bezirksklasse 1. Die Mannschaft der Junioren/Juniorinnen belegte den 4. Platz. Sein großes Engagement bei der Ausrichtung der LK-Turniere wurde vom Vorstand besonders hervorgehoben.

Mit besonderer Freude stellte Klaus Romeis den neuen Trainer, Slaven Kozica, vor, der ab dieser Saison für den TC Blau-Weiß aktiv ist. Mit Schnupperkursen, Aktionstagen und attraktiven Einsteigerangeboten, wird er sich vordergründig um die Gewinnung von Neumitgliedern kümmern. Kinder- und Mannschaftstraining, Cardio-Tennis, Camps und Intensivkurse komplettieren sein Angebot.

 

In einem Ausblick informierte der Vorsitzende über die anstehenden Arbeiten auf den Freiplätzen die Anfang April in Angriff genommen werden sollen, damit spätestens am 01.05., der Tag der Saisoneröffnung, der Spielbetrieb aufgenommen werden kann. Der Verein nimmt an diesem Tag an der Aktion des Deutschen Tennisbundes „Deutschland spielt Tennis“ teil. Neben Schnupper-Training für Tennis-Neulinge wird Cardio-Tennis angeboten. Außerdem besteht die Möglichkeit, bei einem lockeren Mixed-Turnier mitzumachen. Für das leibliche Wohl wird gesorgt. Eine herzliche Einladung dazu ergeht nicht nur an alle Mitglieder, sondern auch an alle Interessierten, die die Sportart Tennis gern einmal ausprobieren möchten.

 

Foto: Bild Mitgliederversammlung